Vancouver, BC - 18. Juni 2024 - Quest Critical Metals Inc. ("Quest Critical Metals" oder das "Unternehmen") (CSE: BULL, OTCQB: DCNNF, FSE: DCR0) freut sich bekannt zu geben, dass es im Anschluss an seine Pressemitteilung vom 22. Mai 2024 die erste Tranche einer nicht vermittelten Privatplatzierung (die "Privatplatzierung") abgeschlossen hat, in deren Rahmen das Unternehmen insgesamt 3.068.163 Einheiten (jeweils eine "Einheit") zu einem Preis von 0,22 $ pro Einheit emittierte und damit einen Bruttoerlös von 674.996 $ erzielte.

Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie im Rahmen der genehmigten Aktienstruktur des Unternehmens (jeweils eine "Stammaktie") und einem Optionsschein auf den Erwerb einer Stammaktie (ein "Optionsschein") des Unternehmens. Jeder Warrant berechtigt den Inhaber zum Kauf einer zusätzlichen Stammaktie (eine "Warrant-Aktie") des Unternehmens zu einem Preis von 0,35 $ pro Warrant-Aktie über einen Zeitraum von zwei (2) Jahren ab dem Abschlussdatum.

Im Zusammenhang mit dem Abschluss der ersten Tranche der Privatplatzierung hat das Unternehmen Vermittlungsgebühren in Höhe von insgesamt 17.316 $ an geeignete Vermittler gezahlt, die dem Unternehmen Zeichner vermittelt haben.

Der Abschluss der Privatplatzierung unterliegt bestimmten Bedingungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Erhalt aller erforderlichen Genehmigungen, einschließlich der Genehmigung durch die CSE.

Alle Wertpapiere, die im Zusammenhang mit dem Abschluss der ersten Tranche der Privatplatzierung ausgegeben werden, unterliegen einer gesetzlichen Haltefrist gemäß den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen und dürfen bis zum 19. Oktober 2024 nicht gehandelt werden. Das Unternehmen beabsichtigt, die zweite Tranche der Privatplatzierung in naher Zukunft abzuschließen.

Der Bruttoerlös der Privatplatzierung wird für ein erstes Bohrprogramm auf dem unternehmenseigenen Kupfer-/Kobaltgrundstück Tisvoa Klingenthal sowie für allgemeine Unternehmens- und Betriebskapitalzwecke verwendet werden. Das Grundstück Tisvoa ist nach einer geophysikalischen Untersuchung, die eine sehr große, noch nicht getestete Anomalie identifizierte und die Neuinterpretation der Lagerstätte als vulkanische Massivsulfidlagerstätte (VMS) bestätigte, bohrbereit. Das Tisova-Projekt erstreckt sich über 120 km2 an der deutsch-tschechischen Grenze nahe der tschechischen Stadt Kraslice und der deutschen Stadt Klingenthal im Erzgebirge.

Quest Critical Metals Inc.

James Newall, Präsident und CEO

T: (604) 639-4472

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte "zukunftsgerichtete Informationen" im Sinne des geltenden Wertpapierrechts. Zukunftsgerichtete Informationen sind häufig durch Wörter wie "planen", "erwarten", "projizieren", "beabsichtigen", "glauben", "antizipieren", "schätzen" und andere ähnliche Wörter gekennzeichnet oder durch Aussagen, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten "können" oder "werden". Zu den zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung gehören insbesondere, aber nicht ausschließlich, Aussagen über die Fähigkeit des Unternehmens, die Privatplatzierung zu den angekündigten Bedingungen und zum vorgeschlagenen Abschlusszeitpunkt oder überhaupt abzuschließen, sowie über die Verwendung der Erlöse aus der Privatplatzierung. Obwohl wir glauben, dass die Erwartungen, die sich in den zukunftsgerichteten Informationen widerspiegeln, vernünftig sind, kann nicht garantiert werden, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen werden. Wir können nicht für zukünftige Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge garantieren. Folglich kann nicht zugesichert werden, dass die tatsächlich erzielten Ergebnisse ganz oder teilweise mit den in den zukunftsgerichteten Informationen dargestellten übereinstimmen werden.

Zukunftsgerichtete Informationen beruhen auf den Meinungen und Einschätzungen der Geschäftsleitung zum Zeitpunkt der Erstellung der Aussagen und unterliegen einer Vielzahl von Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Informationen erwarteten abweichen. Zu den Risiken und anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass die Ergebnisse wesentlich von denen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht wurden, gehören unter anderem: allgemeine wirtschaftliche Bedingungen in Kanada und weltweit; Bedingungen in der Branche, einschließlich staatlicher Vorschriften und Umweltvorschriften; das Versäumnis, Zustimmungen und Genehmigungen von Industriepartnern und anderen Dritten zu erhalten, falls und wann dies erforderlich ist; die Verfügbarkeit von Kapital zu akzeptablen Bedingungen; die Notwendigkeit, erforderliche Genehmigungen von Aufsichtsbehörden zu erhalten; die Volatilität der Aktienmärkte; Verbindlichkeiten, die mit dem Betrieb von Wasserentsorgungsanlagen verbunden sind; Wettbewerb um u.a. qualifiziertes Personal und Betriebsmittel; falsche Einschätzungen des Wertes von Akquisitionen; geologische, technische, Verarbeitungs- und Transportprobleme; Änderungen der Steuergesetze und Anreizprogramme; das Scheitern der Realisierung der erwarteten Vorteile von Akquisitionen und Veräußerungen; und die anderen Faktoren. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass diese Liste von Risikofaktoren nicht als erschöpfend angesehen werden sollte.

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen werden ausdrücklich durch diesen Warnhinweis eingeschränkt. Wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, um sie an die tatsächlichen Ergebnisse oder an Änderungen unserer Erwartungen anzupassen, es sei denn, dies ist in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben. Die Leser werden davor gewarnt, sich in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Informationen zu verlassen.

Weder die Canadian Securities Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

Eine Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet